Der Bauvoranfrage zur Erweiterung eines Wohnhauses wurde das gemeindliche Einvernehmen in Aussicht gestellt. Der Anbau befindet sich teilweise außerhalb der Baugrenze und soll mit einem Flachdach errichtet werden. Es sind Befreiungen von den Festsetzungen des Bebauungsplanes für die Überschreitung der Baugrenze und für die Dachform erforderlich. sae