"Ich war nun 18 Jahre Erster Bürgermeister und habe in dieser Zeit circa 220 Gemeinderatssitzungen oder Ausschüsse geleitet. Dabei haben wir gute Beschlüsse gefasst und unsere Gemeinde vorangebracht." Dies betonte Bürgermeister Walter Ziegler (BNL) zu Beginn der letzten Sitzung des Gemeinderates Ebelsbach in der Wahlperiode 2014 bis 2020. Ziegler hört als Bürgermeister von Ebelsbach auf; sein Nachfolger wird Martin Horn (SPD).

Zieglers Dank galt allen, die ihn in diesen 18 Jahren unterstützt haben, vor allem den Gemeinderäten und der Verwaltung. Das Klima im Gremium sei eigentlich immer angenehm gewesen und habe sich nur in den letzten Monaten verschlechtert. Deswegen sollte es die Aufgabe sein, dieses Klima wiederherzustellen, erklärte er. Einen Glückwunsch richtete er an den bisherigen Zweiten Bürgermeister Martin Horn, der künftig als Erster Bürgermeister die Sitzungen leiten werde. Dem künftigen Gemeinderat wünschte er gute Entscheidungen zum Wohle der Gemeinde.

Zweiter Bürgermeister Martin Horn teilte mit, dass die konstituierende Sitzung des neuen Gemeinderates für den 6. Mai im Bürgersaal geplant sei. Die Corona-Krise führe dazu, dass die Gemeinde die Verabschiedung des Bürgermeisters sowie der ausscheidenden Gemeinderäte verschieben wolle. Eine Verabschiedung mit Distanz und ohne Händedruck würde dem Engagement der Beteiligten nicht gerecht, sagte er. gg