Unter dem Punkt "Informationen" gab Bürgermeisterin Regina Bruckmann (FW) den Abschluss von Straßensanierungen bekannt. Die Straße "An der Leite" war auf Kosten von 61 500 Euro veranschlagt. Erfreulicherweise seien die Arbeiten jedoch mit 46 170 Euro abgerechnet worden. Die Sanierungskosten für den Bereich Flurstraße/Höchstadter Straße seien mit 86 000 Euro allerdings etwas höher ausgefallen als die Kostenschätzung, die sich auf 83 500 Euro belief. Grund für die leichte Kostenmehrung sei die Entsorgung des teerhaltigen Straßenbelags gewesen. In der Summe seien die Kosten der Straßensanierungen jedoch im Haushaltsrahmen geblieben. Die Marktgemeinde hatte für ihre Straßen 150 000 Euro in ihren Haushalt eingestellt. See