Georg Will feierte im Gasthof Frankenwald in Unterzaubach im Kreise der Familie und Vereine seinen 85. Geburtstag.

Seiner Ehefrau Erna hat er in Stadtsteinach das Jawort zum Bund fürs Leben gegeben. Sie betrieben in Oberzaubach eine Landwirtschaft. Die Ehe ist mit den Kindern Leo und Roswitha gesegnet. Das Familienglück machen die vier Enkel Doris, Dominik, Julia und Theresa sowie die drei Urenkel Theo, Anton und Levi perfekt.

Nicht nehmen ließen es sich die Freien Wähler Stadtsteinach, die Feuerwehr Zaubach und der Bauernverband ihrem Ehrenmitglied zum Ehrentag zu gratulieren und für sein Engagement zu danken.

"Georg Will und seine Familie gehen in die dritte und vierte Generation. Ich sage ein großes Dankeschön an das Ehepaar Will für das Einbringen in die dörfliche Lebensgemeinschaft und Gesellschaft", sagte Stadtsteinachs Bürgermeister Roland Wolfrum.

"Unser Senior ist stets positiv gestimmt und strahlt Optimismus und Lebensfreude aus", betonte Landrat Klaus-Peter Söllner, der ebenfalls herzlich gratulierte. Die große Stärke der "Zäungner" sei die Ausrichtung großer Feste. kpw