Eine Woche nach der Erstkommunion wurde in Kirchaich Jubelkommunion gefeiert. 25 bis zu 80 Jahre zurück liegt die Erstkommunion der Frauen und Männer, die sich zu dem Festgottesdienst mit Pfarrer Ewald Thoma in der Ägidius-Kirche versammelten, um ihren Bund mit Gott zu erneuern. Die Blaskapelle Kirchaich gestaltete den feierlichen Empfang und gab ein kleines Platzkonzert nach dem Gottesdienst. Natürlich besuchten die Jubelkommunikanten die Verstorbenen ihrer Jahrgänge am Friedhof und schlossen sie so in den Festtag ein. Der Nachmittag gehörte dann den Erinnerungen an die Erstkommunion und an die Kindheit in Kirchaich. sw