Dem Schlüsselfelder Bauausschuss lag der Bauplan für ein Mehrfamilienhaus mit zwölf Wohneinheiten in Aschbach vor. Nach ausführlicher Diskussion wurde das gemeindliche Einvernehmen zum Bauantrag nicht erteilt. Die Stadträte hätten zwar nichts gegen ein Mehrfamilienhaus an dieser Stelle einzuwenden, berichtete Bürgermeister Johannes Krapp (CSU). Doch so wie geplant, sei es den Ausschussmitgliedern "zu groß und zu kompakt". Der Bauwerber wird wohl etwas von seinen Vorstellungen abrücken müssen. See