Ein kurzes Telefonat von Ingrid und Bruno Tittel aus Großrehmühle mit Marktleugasts Bürgermeister Franz Uome, ob sie wieder zusammen den Osterbaum am Kleinod, der Flurkapelle in Hinterrehberg schmücken. Gesagt, getan...

Trotz des Regenwetters waren Ingrid Tittel und Franz Uome zusammen mit Ivan Arsenyv wenig später, wie unser Schnappschuss zeigt, gemeinsam am Werk zu beobachten. Ausgerüstet mit einem Regenschirm platzierten sie über 208 Eier am Osterbaum neben der Flurkapelle.

Ingrid Tittel blickte zudem zurück und erinnerte daran, dass vor 13 Jahren das von ihr und Ehemann Bruno in mühsamer Arbeit hergerichtete Flurkreuz - das heute in der Kapelle seine Heimstatt hat - wieder in Hinterrehberg aufgestellt worden ist. kpw