Die Forchheimer Fußgängerzone ist übersät mit Plakatständern diverser Geschäfte und Unternehmen. Immerhin: Zum Schutz des Stadtbildes dürfen in der direkten Innenstadt keine Wahlplakate aufgestellt werden. Darauf hatten sich vor vielen Jahren die Stadtratsfraktionen geeinigt. Sieht doch gleich viel besser aus. rm