Mitglieder des Elternbeirats pflanzten Bäume im oberen und im unteren Pausenhof der Grund- und Mittelschule Marktleugast. Im Rahmen des Gesamtprojekts "Grüner Pausenhof" brachten sie nach nicht unerheblichen organisatorischen und logistischen Vorarbeiten von Elternbeirätin Maria Pittroff zwei von der Gärtnerei Friedrich aus Hohenberg gespendete Obstbäume in den Boden.

Vorausgegangen waren umfangreiche und arbeitsintensive Restaurierungsarbeiten an den in die Jahre gekommenen Pflanztrögen. Nach dem frischen Anstrich bemalten sie die Viertklässler farbig. Anschließend befüllte sie der Vorsitzende des Elternbeirats, Marc Hartenberger, mit frischer Erde. Tatkräftig unterstützt wurde die Aktion des Elternbeirats von Clemens Friedrich. Somit trägt nun auch die Schule einen, wenn auch nur kleinen Teil zum Klimaschutz bei. K.-P. Wulf