Fusion zweier Nachtclubs in Bayreuth: Am kommenden Freitag (26. Februar) gibt es Nostalgie pur. In der "Nacht der Legenden" wird aus dem Bayreuther Kult-Club FABRIK ein Livestream gestartet. Das Besondere dabei: Die DJs sind vom "Crazy Elephant", einem Bayreuther Club der 80er-Jahre. 

Seit der Club 1992 schloss, gibt es immer wieder Revival-Partys des "Crazy Elephant". "Der Geist lebt bis heute noch", sagt Ahmad Kordbacheh, der Geschäftsführer der FABRIK, inFranken.de. Was diese Party ausmacht, ist, dass es zwischen den Clubs Parallelen gibt. Sowohl die FABRIK als auch das "Crazy Elephant" sind in ihrer Zeit sehr beliebte Innenstadtclubs. Auch das Konzept beider ist ähnlich: Es wird großer Wert darauf gelegt, dass alle Musik-Genres vertreten sind.

Durch die Zeit reisen mit Musik und Nostalgie in Bayreuth

Die DJs, die in der "Nacht der Legenden" auflegen werden, sind Selly, Jak, Marty, Lui und Micha, die fünf, die das "Crazy Elephant" seit der Eröffnung 1984 geprägt haben. Sie kamen auf Kordbacheh mit der Idee zu, diese Party zu veranstalten.

"Wir freuen uns auf einen schönen Abend mit Musik von früher, um ein bisschen Freude in die Wohnzimmer zu bringen", sagt Kordbacheh. Durch Musik, Interviews und Bilder soll eine Zeitreise in die Zeit des "Crazy Elephant" gemacht werden. Die Party startet um 20 Uhr und geht bis 23 Uhr. Der Zugangslink dazu wird über die Website der FABRIK abrufbar sein.

Ausgefallene Mode, kultige Filme und technischer Fortschritt: Die 80er Jahre waren eine aufregende Zeit! Wie gut kennst Du Dich mit dem Jahrzehnt aus?