Verschiedene Stichworte prägten die Jahreshauptversammlung von Rhönlink e.V.: "Geschlossenheit", "Argumente" und "Herbst". "Herbst" deshalb, weil Tennet dann den Vorschlag zum Trassenverlauf der Hochspannungsleitung Südlink der Öffentlichkeit präsentieren will.
Landrat Thomas Bold (CSU) erwartet einen "ernstzunehmenden Vorschlag", der einer gerichtlichen Überprüfung standhalten muss.