Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens verkaufen Jetons, die unter anderem zu einem Dreh am Glücksautomaten berechtigen. Erstmals versuchen auch die Bewerberinnen zur Rosenkönigin, Jetons unter das Volk zu bringen. Die Kandidatin, die die meisten Jetons verkauft hat, hat eine weitere Hürde auf dem Weg zum Thron der Rosenkönigin genommen.

Außerdem haben die Gäste die Chance, am Glücksrad, an Demo-Automaten sowie am Roulette- und am
Black-Jack-Tisch ihr Glück zu versuchen und die Grundregeln der im Luitpold-Casino angebotenen Spiele zu lernen.
Außerdem hat jeder Gast, der an der Aktion "Drehen und Spielen für Bedürftige" teilnimmt, die Chance, bei einer Tagesverlosung einen Preis zu gewinnen. Unter anderem werden Gutscheine für Ballonfahrten verlost, andere Gewinner dürfen sich per Feuerwehrleiter Bad Kissingen von oben betrachten. Hinzu kommen zahlreiche Sachpreise. Ziehung ist um 17 Uhr.

Das Sommerfest der Spielbank mit fränkischer Live-Musik beginnt um 11 Uhr und endet gegen 18 Uhr. Der Roulettesaal kann von 11 bis 14 Uhr besichtigt werden.