Es war ein bewegender Abschied von Herbert Neder, dem in der Kirche zu Oberthulba am Freitagnachmittag mehrere Hundert Menschen beiwohnten. Allen voran Landtagspräsidentin Barbara Stamm, die in einer sehr persönlichen Ansprache den Verstorbenen und sein jahrzehntelanges Wirken auf Landes- und Landkreis ebene würdigte. Sie habe einen Freund verloren, sagte sie.
Barbara Stamm führte eine lange Liste von aktuellen und ehemaligen Politikern an, die ihrem Weggefährten