Der Informationswert des über 60 Seiten starken Familienwegweisers ist hoch. Es gibt Wissenswertes über Ämter, Schulen, Kirchen, Vereine, Seplbsthilfegruppen, Spielplätze und vieles mehr. "Den Familienwegweiser bekommt jeder, der im Standesamt ein Kind anmeldet", sagt Kisten Piening. Außerdem liegt die Broschüre im Rathaus auf, sie wird bei Veranstalt ungen wie der Zelttheaterwoche, den Gesundheitstagen und am Weltkindertag ausgelegt.