Bad Kissingen hat einen überreichen Schatz an natürlichen Heilmitteln, verfügt über sieben Heilquellen - doch die führen längst ein Schattendasein. Für Bad Kissingen sollte es - nein muss es - zum guten Ton gehören, wieder mehr auf seine Ressourcen zu setzen, die das Städtchen an der Saale einst zu Weltrang geführt haben.

In Zeiten von Hetze, Hektik und Burnout können Rakoczy und Co.
samt der dazugehörigen Prozedur des Wassertrinkens Wunder wirken. Unsere russischen Gäste wissen das. Und zugunsten derer, die das nicht wissen, gilt es zu trommeln, so lange, bis sie das Wasser auch in Flaschen haben wollen.