Geführt wurden sie von den Feldgeschworenen Bruno Leitsch, Reinhold Markert, Peter Beck und Norbert Knüttel, die den Grenzverlauf 2001 letztmals begangen hatten. Zum Abschluss der Veranstaltung am Industriegebiet Schildeck erläuterte der Vorsitzende der Feldgeschworenen Bruno Leitsch Bürgermeister Bernold Martin nochmals bemerkenswerte Stellen im Grenzverlauf. Eine Brotzeit spendierte die Marktgemeinde schließlich den teilnehmenden Bürgern als Dank für ihr Interesse.