23 Jahre waren Harald Schneider und Egon Back als Arbeitskollegen durch mehrere Berufsstationen in Bad Kissingen, Schweinfurt und Bad Brückenau einander verbunden. Nach der Gründung des Großenbracher Küchenstudios 2001 wurde Back zu einem wichtigen Mitarbeiter.
In einer bewegenden Würdigung dieser gemeinsam verbrachten 37 Arbeitsjahre schilderte der Chef des Küchenstudios, Harald Schneider, den beliebten Mitarbeiter als jemanden, den man heute nicht mehr
allzu oft trifft. "Fleißig, verlässlich und vertrauenswürdig, ruhig und mit großer Gelassenheit
war er ein zuverlässiger und vorbildlicher Mitarbeiter und Kollege", lobte Schneider.