Seit "Rock im Park" wurde ein junger Mann vermisst, der das Nürnberger Musikfestival besucht hatte. Sonntagmorgen (05. Juni 2022) wurde er das letzte Mal gesehen. Da nicht klar war, wo er ist, wandte sich die Polizei an die Bevölkerung.

Besorgniserregend war der Inhalt des letzten Telefonats des Vermissten mit seinen Eltern: Das soll laut Polizei am Sonntag um 5.30 Uhr stattgefunden haben. Darin schilderte der junge Mann einen Streit mit einer bislang unbekannten Person, die seinen Geldbeutel gestohlen haben soll.

Junger Mann seit "Rock im Park" vermisst: Polizei mit wichtiger Mitteilung

Am Freitagabend, also fast sechs Tage nach dem letzten Lebenszeichen des Mannes, zieht die Polizei die Öffentlichkeitsfahndung zurück. Der Grund: Der Vermisste aus dem Landkreis Günzburg war im Laufe des Freitags "wohlbehalten nach Haus zurückgekehrt", wie es in der Pressemitteilung von 22.30 Uhr heißt.

Mehr aktuelle Vermisstenmeldungen aus Franken: 15-Jähriger vermisst - Polizei vermutet ihn in "ehemaligem sozialen Umfeld"

Vorschaubild: © Pascal Goerke