Schon bei der Anfahrt knacken Sie den ersten Rekord, wenn Sie durch den knapp acht Kilometer langen Rennsteig-Tunnel, den längsten Autotunnel Deutschlands, fahren. Ein Skitag auf dem 971 Meter hohen Wurmberg, dem Hausberg von Braunlage, beschert Ihnen zwei weitere Rekorde. Sie fahren mit der längsten Seilbahn Norddeutschlands auf den höchsten Berg Niedersachsens.

Das reicht noch nicht? Bitte sehr: Bei guter Sicht blicken Sie vom Wurmberg direkt zum knapp fünf Kilometer entfernten Brocken, der mit 1141 Meter der höchste Berg im Norden Deutschlands ist. Und nur so nebenbei: Der Brocken hält laut Wikipedia mit 330 Tagen Nebel im Jahr 1958 den Rekord für die meisten Nebeltage in einem Jahr in Deutschland.

Da staunen Sie, was? Hätte man dem Harz gar nicht zugetraut. Rekordverdächtig ist dort übrigens auch die Zahl der niederländischen Urlaubsgäste. Da fühlt man sich fast wie in den Alpen.