Laden...
LKR Haßberge
Erneuerbare Energien

Photovoltaik, Windkraft und Bürger als Investoren: So plant die GUT die Energiewende im Landkreis Haßberge

Die GUT Haßberge will die Energiewende im Landkreis voranbringen. Neben Photovoltaik-Anlagen auf Freiflächen spielen Wind und Wasserstoff entscheidende Rollen - und nicht zuletzt jeder Bürger. Denn die geplanten Projekte eignen sich auch zur Geldanlage.
Im Landkreis Haßberge gibt es bereits an verschiedenen Standorten Freiflächen-Anlagen mit Photovoltaik. Unser Bild zeigt die Freiflächen-Photovoltaik-Anlage zwischen Königsberg und Hellingen. Weitere sollen im Kreis entstehen. Foto: Rebecca Vogt
Im Landkreis Haßberge gibt es bereits an verschiedenen Standorten Freiflächen-Anlagen mit Photovoltaik. Unser Bild zeigt die Freiflächen-Photovoltaik-Anlage zwischen Königsberg und Hellingen. Weitere sollen im Kreis entstehen. Foto: Rebecca Vogt

Mit inFranken.dePLUS weiterlesen

Login für Abonnenten

inFranken.dePLUS 1 Monat

paywall_infranken

Jeden Monat unbegrenzter Zugriff

  • Exklusive Hintergrundstories und Berichte
  • Schnell und umfassend
  • Aktueller Lokaljournalismus

Automatische monatliche Verlängerung zum derzeit gültigen Bezugspreis von 5,99€. Monatlich kündbar.

Nur 5,99 € monatlich

E-Paper-Test-Abo

paywall_infranken_epaper

Kombi-Vorteil PLUS + E-Paper

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Abends das E-Paper von Morgen
  • Im Web, auf Tablet und Smartphone

Kostenfrei Testen. Das Angebot verlängert sich automatisch jeweils um einen Monat zum derzeit gültigen Bezugspreis von 29,90 €. Jederzeit kündbar.

Nur 29,90 € monatlich

Schon Abonnent? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.