Goldene Hochzeit haben Margit und Siegfried Bauer aus Zapfendorf gefeiert. Kennengelernt hatten sich die beiden beim Betriebsausflug der Holzwerke Zapfendorf , am 22. Oktober 1971 wurde dann standesamtlich und am 23. Oktober 1971 kirchlich geheiratet .

Das Ehepaar hat drei Töchter und acht Enkel. Margit Bauer, 72 Jahre, geb. Geißler, geboren in Kirchschletten, arbeitete in der ehemaligen Holzwerke-Fabrik Zapfendorf . Siegfried Bauer , 70 Jahre, geboren in Bamberg, arbeitete in verschiedenen Betrieben, früher auch bei den Holzwerken Zapfendorf .

Die Hobbys der beiden sind der Besuch der Kastelruther Spatzen in Südtirol und Busfernreisen, zum Beispiel zum Nordkap . Als Rezept für eine gute und lange Beziehung verrät es: immer versuchen, alles gemeinsam zu lösen.

Siegfried engagierte sich bei der Freiwilligen Feuerwehr Kirchschletten (ehem. Kommandant) und war 40 Jahre Erster Vorsitzender der Soldatenkameradschaft Kirchschletten, er ist Ehrenbürger von Zapfendorf und Kirchenpfleger in Kirchschletten. Margit ist ehemaliges Vorstandschaftsmitglied des Obst- und Gartenbauvereins .

Zur Goldenen Hochzeit gratulierten den Jubilaren unter anderem Landrat Johann Kalb , Erster Bürgermeister Michael Senger, Pfarrer Schürrer, der Pfarrgemeinderat und die Kirchenverwaltung sowie alle Vereine. red