• Thriller Live - Die Show über den King of Pop kommt im Januar 2022 nach Bamberg 
  • Das Konzert konnte weltweit schon 4 Millionen Zuschauer in seinen Bann reißen 

Michael Jackson hat in seiner Musikkarriere so einige Meilensteine erreicht und viele Rekorde gebrochen: So ist beispielsweise sein Album Thriller, das 1982 erschienen ist, ist bis heute mit 66 Millionen verkauften Tonträgern das meistverkaufte Album aller Zeiten. Zu Ehren dieser Legende wurde die Show Thriller Live - Die Show über den King of Pop im Londoner West End ins Leben gerufen. Mit dieser Tribute Veranstaltung soll noch einmal die fast 40-jährige Karriere von Michael Jackson gewürdigt werden

Das Musical über den King of Pop live in Bamberg

Bei der Veranstaltung werden die großen Hits des King of Pop von verschiedenen Künstlern neu interpretiert. Neben Klassikern aus seiner Solo-Karriere wie Bad oder Billie Jean werden auch Songs aus der Zeit der Jackson 5 performt. Die Sänger werden dabei von atemberaubenden Tänzern begleitet. Auch viele Kritiker sind begeistert: So schrieb Focus Online: "So nah wie hier werden Sie sich dem King of Pop lange nicht mehr fühlen!" Auch die Daily Mail aus London ist begeistert und beschreibt die Show als "eine nicht zu bändigende Explosion."

Die einzigartige Show wird am 23. Januar 2022 um 19 Uhr in der Brose Arena in Bamberg aufgeführt. Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket und erleben Sie die Sänger, die nicht nur wie Michael Jackson aussehen, sondern auch so klingen, live!

Thriller Live - Infos & Tickets

Einen Überblick über die weiteren Konzert-Highlights 2021 in Franken finden Sie hier.

Wir weisen darauf hin, dass die Veranstaltungsdaten zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels  korrekt waren. Aufgrund der Corona-Pandemie kann es allerdings zu Verschiebungen oder Absagen kommen.


*Hinweis: In der Redaktion sind wir immer auf der Suche nach interessanten Angeboten für unsere Leser. Es handelt sich bei den in diesem Artikel bereitgestellten und mit einem Ticket-Symbol beziehungsweise einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und eine Karte für eine Veranstaltung kaufen, bekommen wir eine Provision vom Ticketportal. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis. Unsere redaktionelle Berichterstattung ist grundsätzlich unabhängig vom Bestehen oder der Höhe einer Provision.