• Urlaub in Bayern ist wieder möglich
  • Franken ist eine der schönsten Urlaubsregionen von Süddeutschland 
  • Von entspannten Wanderurlauben bis hin zu interessanten Städtetrips 

Endlich ist ein Licht am Ende des Tunnels zu sehen oder besser gesagt: Wir haben den Tunnel schon fast verlassen! Bayerns Regierung hat Lockerungen für den Tourismus beschlossen. Das heißt konkret: ab 21. Mai dürfen Touristen wieder in Hotels, Ferienwohnungen und auf Campingplätzen ihren Urlaub verbringen. 

Urlaub in Franken: Diese 10 Regionen in Franken sollten Sie unbedingt besuchen

Das ist also der perfekte Zeitpunkt, um die Region Franken zu erkunden. Egal ob Sie von hier kommen oder einfach mal eine neue Gegend kennenlernen wollen: Franken hat viel zu bieten!

Nicht nur die Natur und die vielen schönen Städte sind einen Besuch wert, auch kulinarisch ist Franken ein echter Hingucker. Für Unerfahrene schon mal eine kleine Einführung: Die Region wird in Bier-Franken und Wein-Franken unterteilt. So wird in Oberfranken und Mittelfranken vor allem Bier gebraut; zwischen Würzburg und Schweinfurt liegen dagegen die fränkischen Weinanbaugebiete. 

Historische Städte, Museen, Wanderungen und Genuss pur - das alles hat Franken als Urlaubsregion zu bieten. inFranken.de hat zehn Tipps für Ihre nächste Reise  zusammengestellt.

1. Entdeckungstouren in der Fränkischen Schweiz

Wandern, Klettern oder Mountainbiken - sportbegeisterte Urlauber sind in der Fränkischen Schweiz genau richtig. Touristen können hier nicht nur über 1000 Höhlen erkunden, sondern auch die rund 170 Burgen, Schlösser und Ruinen. Besonders die Kanutouren auf der Wiesent sind ein Spaß für die ganze Familie und damit absolut empfehlenswert! Hier geht es zu den Übernachtungstipps für die Fränkische Schweiz.

Unterkünfte in der Fränkischen Schweiz - Info & Buchung

2. Genuss im Fränkischen Weinland

Trauben schmecken am besten in flüssiger Form, das weiß jeder! Wer gerne einmal ein paar neue Sorten ausprobieren möchte, der sollte unbedingt nach Würzburg. Rund um die Stadt gibt es viele Weingüter, die nur darauf warten Ihnen den leckersten Wein der Region zu servieren. Am meisten Spaß macht das nach einer Wanderung durch die Weinberge. Auch kulturell ist hier viel geboten: Die Festung Marienberg ist ebenfalls einen Besuch wert. Diese Würzburger Unterkünfte können wir empfehlen.

Unterkünfte in Unterfranken - Info & Buchung

3. Wandern und Wellness in der Rhön

In der Rhön an der Grenze zu Hessen und Thüringen führen zahlreiche Wanderwege durch das vulkanische Mittelgebirge. Besonders sehenswert ist hier das Schwarze Moor, eines der bedeutendsten Hochmoore Europas oder auch der Kreuzberg, der auch als "Heiliger Berg der Franken" bezeichnet wird. Die Kurorte Bad Kissingen, Bad Brückenau und Bad Bocklet sind außerdem ideal für einen Wellness-Urlaub. Das sind unsere Tipps für Unterkünfte in der Rhön.

Unterkünfte in der Rhön - Info & Buchung

4. Coburger Land: Aktiv am Rennsteig

Die Urlaubsregion Coburg Rennsteig an der Grenze zwischen Bayern und Thüringen bietet viel Abwechslung für Sportler rund um den Höhenwanderweg Rennsteig durch den Thüringer Wald. Aber auch in der Stadt selbst können Sie viel erleben: Hier gibt es  zahlreiche Museen und mit der Veste eine der größten Burganlagen Deutschlands.  Die besten Hotels in und um Coburg finden Sie hier.

Unterkünfte am Rennsteig - Info & Buchung

5. Romantik rund um Ansbach

Im Naturpark Frankenhöhe, einer der am dünnsten besiedelten Gebiete Bayerns, können Sie Natur pur erleben. Doch auch die Städte sind absolut sehenswert - besonders wenn Sie ein Fan von ausgefallener Architektur sind. Die Städte Rothenburg und Dinkelsbühl sind mit ihren mittelalterlichen Häusern auf jeden Fall einen Besuch wert und auch Ansbach kann hier mithalten: Die Stadt gilt als die Stadt des fränkischen Rokoko und richtet jedes Jahr im Juli die bekannten Rokoko-Festspiele aus.  Unsere Tipps für Hotels im malerischen Rothenburg ob der Tauber.

Unterkünfte an der Romantischen Straße - Info & Buchung

6. Wandern im Kreis Haßberge

Genau in der Mitte von Wein- und Bier-Franken liegt der Naturpark Haßberge. Wer gerne einmal wandern geht, ist hier genau richtig. Die Wälder der Region sind von einem großen Wanderwegnetz gezeichnet und bieten so Entspannung vom stressigen Alltag. Aber auch Fans von Fachwerk sind hier genau richtig! Zwischen Haßfurt und Zeil am Main verläuft die Straße der Fachwerk-Romantik. Hier reiht sich eine kleine süße Stadt neben der anderen. Zusätzlich gibt es in der Region über 40 Schlösser und Burgen - teilweise noch gut erhalten, teilweise aber auch als Ruinen mit echtem Lost-Places-Charme. Besonders sehenswert sind die Ruinen Altenstein und Lichtenstein. 

Unterkünfte in Haßfurt und Umgebung - Info & Buchung

7. Sport und Kultur im Fichtelgebirge

Wer auf der Suche nach Action ist, für den ist das Fichtelgebirge ein absolutes Muss! Neben der Sommerrodelbahn in Bischofsgrün und dem Zipline-Park am Ochsenkopf können Sie hier inmitten der wunderschönen Kulisse Radfahren, Wandern und Skifahren. Für Klassik- und Theaterfans sind die Wagner- und Luisenburg-Festspiele in Bayreuth bzw. Wunsiedel ein Highlight, das Sie nicht verpassen sollten - zumindest wenn das Corona-Virus selbige wieder erlaubt. Das sind empfehlenswerte Unterkünfte im Fichtelgebirge.

Unterkünfte im Fichtelgebirge - Info & Buchung

8. Wasserspaß und Relaxen im Fränkischen Seenland

Rund 50 Kilometer südwestlich von Nürnberg befindet sich das Fränkische Seenland. Hier können Sie aber nicht nur in den Strandbädern baden und in der Sonne brutzeln, sondern auch Segeln. Zusätzlich ist das Naherholungsgebiet bei Touristen besonders für seine schönen Wander- und Radwege bekannt. Auf dem Brombachsee können Sie sogar ein Hotelzimmer auf einem Hausboot mieten, also: Nichts wie Hin!

Unterkünfte im Fränkischen Seenland - Info & Buchung

9. Städtetrip nach Nürnberg

Nürnberg ist die größte Stadt Frankens. Kein Wunder also, das sie ein absoluter Touristenmagnet ist. Besonders die malerische Altstadt, die Kaiserburg und der Henkersteg sind nahezu perfekte Postkartenmotive - und auch ein Besuch dieser Orte ist natürlich super schön. Zusätzlich bietet die Stadt mit ihren zahlreichen Museen und Einkaufsmöglichkeiten viele spannende Aktivitäten für Urlauber. Hier finden Sie Übernachtungsmöglichkeiten, Hotels und Unterkünfte in und um Nürnberg.

Unterkünfte in Nürnberg - Info & Buchung

10. Bierstadt Bamberg 

Bier in allen Farben, Formen und Größen finden Sie in Bamberg. Dort gibt es allein innerhalb der Stadt 13 Brauereien und im Landkreis nochmal ganze 60. Egal ob Sie sich selbst einmal durch die Karte probieren wollen oder ob Sie schöne Souvenirs für Bierliebhaber finden wollen, in Bamberg sind Sie genau richtig. Doch Bamberg hat nicht nur das zu bieten! Auch die Sehenswürdigkeiten der Stadt wie der Dom und Klein Venedig versüßen jeden Ausflug. Perfekt abgerundet wird der Trip dann noch mit dem leckeren, urfränkischen Essen in einem der zahlreichen Wirtshäuser der Stadt. Hier ist wirklich für jeden etwas dabei. Die schönsten Hotels der Bierstadt finden Sie hier.

Jetzt Hotel in Franken buchen!
bed_grey Created with Sketch.

*Hinweis: Die in diesem Artikel bereitgestellten Buchungs-Links sind sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und dann eine Unterkunft buchen, bekommen wir eine Provision von einem Kooperationspartner (z. B. Booking.com oder hotel.de) nach Abschluss des Aufenthalts. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis.