Bamberg
Bundestagswahl

Bundestagswahl 2017: Lisa Badum (Grüne) schafft es in den Bundestag

Grünen-Kandidatin Lisa Badum aus dem Wahlkreis Bamberg-Forchheim steht vor dem Einzug in den Bundestag.
Artikel drucken Artikel einbetten
Grünen-Kandidatin  Lisa Badum aus dem Wahlkreis Bamberg-Forchheim zieht in den  Bundestag ein. Foto: Kevin Cegla
Grünen-Kandidatin Lisa Badum aus dem Wahlkreis Bamberg-Forchheim zieht in den Bundestag ein. Foto: Kevin Cegla
Die Forchheimer Kreisrätin und Grünen-Direktkandidatin für den Wahlkreis Bamberg-Forchheim zieht mit dem 11. Platz auf der Landesliste der Grünen in den Bundestag ein. "Ich kann es noch nicht richtig fassen", sagte sie am Montagmorgen inFranken.de , Bereits am Montagnachmittag findet die erste Fraktionssitzung mit Lisa Badum in Berlin statt.

Das Ergebnis deutete sich bereits am Sonntag an: In einem Café in der Bamberger Innenstadt hatten sich die Parteimitglieder aus dem Wahlkreis Bamberg-Forchheim versammelt, und als die ersten bundesweiten Hochrechnungen die Grünen bei über neun Prozent sahen, brach in Bamberg Euphorie aus.
"Ich bin absolut begeistert von dieser Aufholjagd!", sagt Lisa Badum, Direktkandidatin für die Bundestagswahl und oberfränkische Spitzenkandidatin am Sonntagabend. "Auch wir als Wahlkreis haben zu diesem Ergebnis beigetragen."

Damit gerechnet hatten wohl die wenigsten, lagen die Grünen in vorausgegangenen Umfragen doch teilweise nur bei etwa sieben Prozent. Badum sagt: "Das zeigt, dass unsere Themen wieder auf der Agenda sind, gerade in Zeiten des Dieselskandals oder von belasteten Eiern."

Auf die Frage nach einer generellen Bewertung der Wahlergebnisse sagt sie: "Die AfD ist eine große Niederlage für die Demokratie." Das Erstarken der Partei beschrieb sie als "sehr angsteinflößend".
Doch noch während des Interviews ändert sich Badums ernste Miene wieder - in ungläubige Freude. Dann nämlich, als jemand ruft: "Landesliste bei 10,5 Prozent!" Peter Gack, Bamberger Ex-Stadtrat der Grün-Alternativen Liste (GAL), kommt schon mit breitem Grinsen zum Umarmen. "Die Lisa schafft das!"

"Das" ist der Einzug in den Deutschen Bundestag. Es wäre das erste Mal, dass dies der 33-jährigen Forchheimerin gelingen würde. Es ist ihr dritter Wahlkampf, auf der Landesliste steht sie auf Platz elf. "In Bayern liegen wir oft etwas über dem Bundesdurchschnitt", deutet sie an. Was, wenn es klappt? Badums Themen sind "Weg von Öl und Kohle", sie setzt sich für erneuerbare Energien und Elektromobilitiät ein.


Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren