43 jugendliche aus Ebensfeld, Döringstadt, Kleukheim, Prächting und Eggenbach nahmen am Donnerstag von Domkapitular Norbert Jung mit Unterstützung von Pfarrer Rudolf Scharf in der Kirche "Mariä Verkündigung" die Firmung entgegen.

Der 1. Bürgermeister der Gemeinde Ebensfeld Bernhard Storath, begrüßte alle Firmlinge mit ihren Angehörigen. Er zeigte sich erfreut, dass Norbert Jung die Firmung in seiner Heimatgemeinde Ebensfeld durchführt. Nachdem eine Abordnung des Wallenfelser Chores den Gottesdienst mit dem Lied "Ich suche das Ziel" eröffnet hatte, lasen einige Firmlinge die Fürbitten vor. Die Firmung fällt in einen schönen Zeitraum, so Domkapitular Norbert Jung. "Unsere Nationalmannschaft hat gegen Brasilien hoch gewonnen, und ihr sitzt hier, als hätten sie verloren, bitte etwas mehr Stimmung zeigen."

Man rede beim Fußball immer von "der Elf" oder von der Mannschaft.