Vom 11. bis 16. Juli findet im kommenden Jahr das Plassenburg-Open-Air statt. Jetzt vermeldet Veranstaltungspartner Motion Kommunikation aus Bayreuth, dass die Riege der Künstler komplett ist: Comedian Michael Mittermeier und erneut die Spider Murphy Gang werden im Schönen Hof gastieren. Der Vorverkauf für die beiden Veranstaltungen beginnt am Freitag, 9. September.

Bereits seit mehreren Wochen läuft der Kartenverkauf für die Auftritte von Abbafever, den Wise Guys, Michl Müller und das abschließende Klassikkonzert mit Ljubka Biagioni zu Guttenberg - und das mit toller Resonanz, wie Kulmbachs Oberbürgermeister Henry Schramm berichtet. "Bei einigen Veranstaltungen sind bereits mehr als die Hälfte der Tickets vergriffen", sagt Schramm erfreut.
Das zeige, welchen Stellenwert die Open-Air-Reihe im gut gefüllten Kulturkalender der Region mittlerweile genießt.

Auch für die beiden neu angekündigten Veranstaltungen ist mit einem Ansturm auf Tickets durchaus zu rechnen, zumal in Michael Mittermeier einer der erfolgreichsten deutschen Comedians überhaupt am Freitag, 14. Juli, erstmals im Schönen Hof live zu erleben sein wird. In seinem neuen Programm "WILD" widmet sich der Oberbayer den wichtigen Fragen des Lebens: "Wie kriegt man die Welt in den Griff?" oder noch wichtiger: "Wie kriegt man sich selbst in den Griff, wenn die Welt sich nicht mehr im Griff hat?". Dabei ist dem Vorkämpfer der deutschen Stand-up-Comedy kein aktueller Brennpunkt zu heiß. In seiner Show begibt er sich unerbittlich und äußerst unterhaltsam auf die Jagd nach Menschenfängern, Trollen und Nagellackentfernern und gibt satirische Survival-Tipps für unsere unaufhaltsam verwildernde Zivilisation.


Die Gang kehrt zurück

Einen Tag darauf, am Samstag, 15. Juli, kehrt die Spider Murphy Gang zurück auf die Plassenburg. Die "bayerischen Stones", die mit Hits wie "Skandal im Sperrbezirk" oder "Schickeria" Popgeschichte schrieben, feiern 2017 ihr 40-jähriges Bestehen. "Wir haben uns sehr gefreut, dass sich die Band entschlossen hat, eines ihrer Jubiläumskonzerte auf der Plassenburg zu spielen", berichtet Matthias Mayer, dessen Agentur Motion die Veranstaltungsserie gemeinsam mit der Stadt Kulmbach organisiert. "Dazu hat sicher auch beigetragen, dass die Band bei ihrem letzten Konzert hier von der unglaublichen Atmosphäre im Schönen Hof restlos begeistert war."
Alle, die vor drei Jahren für das schon Wochen im Voraus ausverkaufte Konzert keine Karten mehr bekamen, erhalten nun also eine neue Chance auf ein Wiedersehen mit der Kultband, die ihre zahlreichen Hits auch dieses Mal wieder in der Unplugged-Version präsentiert: mit Konzertflügel, Akustik-Gitarren, Schlagzeug und Percussion. Dabei laden die Musiker um Sänger Günther Sigl und Gitarrist Gerhard "Barny Murphy" Gmell auf eine Zeitreise durch 40 Jahre Bandgeschichte - mit vielen Anekdoten, Bildern von früher und natürlich vielen zeitlosen Hits.

Karten für alle sechs Veranstaltungen der Open-Air-Nächte auf der Plassenburg sind ab sofort erhältlich in verschiedenen Kategorien auf der Homepage des Festivals unter www.plassenburgopenair.de und unter www.okticket.de sowie an den Geschäftsstellen der Bayerischen Rundschau, bei der Tourist-Information Kulmbach, an der Theaterkasse Bayreuth und an vielen weiteren Vorverkaufsstellen. In den ersten vier Wochen des Vorverkaufs profitieren Kunden der Sparkasse Kulmbach-Kronach gegen Vorlage ihrer Kundenkarte vom zehnprozentigen Frühbucherrabatt.

Der Shuttle-Bus zur Plassenburg ist auch dieses Jahr wieder im Ticketpreis inbegriffen. Für alle Auftritte gibt es außerdem wieder familienfreundliche Tickets für Kinder unter zwölf Jahren zum halben Preis.

Termine im Überblick

11. Juli: Abbafever!
12. Juli: Michl Müller - "Ausfahrt freihalten!"
13. Juli: Wise Guys Abschiedstour: Das Beste aus 25 Jahren
14. Juli: Michael Mittermeier - "WILD"
15. Juli: Spider Murphy Gang - Unplugged
16. Juli: Klassik auf der Burg mit Ljubka Biagioni zu Guttenberg