Laden...
Mönchsondheim

Orgel-Sonderführung im Freilandmuseum

Am 19. Juli zwischen 14 und 16 bietet das Freilandmuseum Kirchenburg Mönchsondheim laut Pressemitteilung eine Sonderführung zum Thema Orgel an. Die Dorfkirche, die das Herzstück des Museums ist, wird dabei in den Mittelpunkt gerückt:
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Orgel in der Dorfkirche Mönchsondheim. Foto: Mirjam Diezel-Hornfeck

Am 19. Juli zwischen 14 und 16 bietet das Freilandmuseum Kirchenburg Mönchsondheim laut Pressemitteilung eine Sonderführung zum Thema Orgel an. Die Dorfkirche, die das Herzstück des Museums ist, wird dabei in den Mittelpunkt gerückt:

Beantwortet werden etwa folgende Fragen: Was ist zum Bau des Gotteshauses in der Zeit von 1688 bis 1690 überliefert? Welche Informationen gibt es zu den handwerklichen Baudetails? Welche Bedeutung haben Inschriften und Fratzen? Begleitet wird die Veranstaltung von einer jungen Mönchsondheimer Organistin.

Die Führung ist im Museumseintritt enthalten. Eine Anmeldung unter Tel.: (09326) 1224 ist erforderlich. Weitere Infos gibt es unter www.kirchenburgmuseum.de