KITZINGEN

Leoni-Team hilft Kollegen in der Ukrainie: „Die Solidarität ist überwältigend“

5000 Mitarbeiter der beiden Leoni-Werke in der Ukraine arbeiten unter höchsten Sicherheitsvorkehrungen. Die Unterstützung durch die weltweite Belegschaft ist groß, wie das Unternehmen bei einem Termin in Kitzingen informiert.
Schlafsäcke, Isomatten, Taschenlampen, Hygieneartikel und vieles mehr: In der Ukraine wurden die Spenden der Leoni-Mitarbeiter umverpackt und verteilt.

Mit inFranken.dePLUS weiterlesen

Login für Abonnenten

inFranken.dePLUS 1 Monat

paywall_infranken

Jeden Monat unbegrenzter Zugriff

  • Exklusive Hintergrundstories und Berichte
  • Schnell und umfassend
  • Aktueller Lokaljournalismus

Automatische monatliche Verlängerung zum derzeit gültigen Bezugspreis von 5,99€. Monatlich kündbar.

Nur 5,99 € monatlich

E-Paper-Test-Abo

paywall_infranken_epaper

Kombi-Vorteil PLUS + E-Paper

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Abends das E-Paper von Morgen
  • Im Web, auf Tablet und Smartphone

Kostenfrei Testen. Das Angebot verlängert sich automatisch jeweils um einen Monat zum derzeit gültigen Bezugspreis von 29,90 €. Jederzeit kündbar.

Nur 29,90 € monatlich

Schon Abonnent? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.