Die Gemeinde bietet am Freitag, 18. September, um 14 Uhr eine Wanderung an. Wanderführer Stefan Hanke führt Interessierte auf den Altenkunstadter Hausberg, den Kordigast. Heute hat sich eine artenreiche Vegetation mit einigen Seltenheiten wie der Mehlbeere oder dem gewöhnlichen Schneeball entwickelt. Während der Rundwanderung wird das Gipfelkreuz, von dem man einen traumhaften Ausblick über das Maintal bis zum Thüringer Wald und bis ins Fichtelgebirge genießen kann, besucht. Zum Abschluss der Wanderung gibt es noch ein Picknick mit einem kleinen Snack. Um eine telefonische Anmeldung im Rathaus unter 09572/387-20 oder bei der VHS Lichtenfels wird gebeten. Treffpunkt ist um 14 Uhr in Woffendorf am Sportplatz. red