Höchstadt a. d. Aisch
Anzeige

60 Jahre Zigarrenhaus Riegler

Das Zigarrenhaus Riegler in Höchstadt a. d. Aisch wird 60. Zum Jubiläum gibt es zahlreiche Angebote und Aktionen.
Das Team des Zigarrenhaus Riegler kümmert sich mit Fachwissen und Freundlichkeit um jeden Kunden.  Fotos: PR
Das Team des Zigarrenhaus Riegler kümmert sich mit Fachwissen und Freundlichkeit um jeden Kunden. Fotos: PR
+1 Bild
60 Jahre ist es nun her, dass im November 1956 Karl und Rita Riegler in der Hauptstraße ihren Tabakladen eröffneten. Bevor es zu diesem Geschäft kam, betrieb Georg Riegler (Schickerten Gerch - so der Haus-Name) dort eine Schusterei. Zu dem Anwesen gehörten sowohl ein Bauernhof als auch eine Landwirtschaft, die nebenbei betrieben wurde. Während Karl und Rita Riegler das Tabakwarengeschäft führten und kontinuierlich erweiterten. Durch deren unermüdlichen Einsatz riss man das alte Haus ab und errichtete in den Jahren 1969/70 einen Neubau, bestehend aus Wohn- und Geschäftshaus, der auch heute noch von weitem sichtbar in der Hauptstraße 21 steht und seit jeher ein stets beliebter Anlaufpunkt für Jung und Alt aus nah und fern ist. Im Jahr 1981 übernahm der Sohn, Werner Riegler, mit seiner Frau Irene das Geschäft und fügte weitere wichtige, aber auch arbeitsintensive Geschäftsbereiche, wie den Tabakwaren- und Automatengroßhandel hinzu. Dieser wurde in den 90-er Jahren verkauft.


Aus alt mach neu

Nachdem Werner Riegler (Jahrelanges Mitglied im Höchstadter Stadt- und Kreisrat und Beisitzer der Bay. Lotterieverwaltung) im Dezember 2000 nach schwerer Krankheit viel zu früh verstirbt, übernimmt seine Tochter Ute Schmidhuber das mittlerweile zum Tabakwarenfachgeschäft ernannte Zigarrenhaus. Sie zeigt jungen frischen Unternehmergeist, als Sie sich 2003 dazu entschließt, einen kompletten Umbau durchführen zu lassen. Dabei zeigt Sie und später zusammen mit Ihrem Mann Thomas neben dem Gespür fürs Detail auch die nötige Fachkenntnis, um aus dem etwas in die Jahre gekommenen Tabakladen ein modernes Fachgeschäft zu machen. Um auch den immer steigenden Anforderungen eines Tabakwarenfachgeschäfts gerecht zu werden, wird das Angebot an Cigarillos- und Pfeifentabaken stets erweitert und den Kundenwünschen entsprechend angepasst, mittlerweile sogar mit eigenen Hausmarken die exklusiv und nur im Zigarrenhaus Riegler zu bekommen sind und die Verbundenheit zur Höchstadter Heimat bildlich erkennen lassen. 2003 wurde als besonderes Highlight erstmals ein ca. 7 m² großer und begehbarer Humidor (Klimaraum mit 21 Grad Celsius Raumtemperatur und 72% Luftfeuchtigkeit) eingebaut.
Das war auch der Start für die neue genussorientierte Ausrichtung des Zigarrenhauses. 5 Jahre später wurde der zu klein gewordene Klimaraum im Fachgeschäft auf ca. 18 m² vergrößert und mit individuellen Abholfächern für Stammkunden ausgestattet.


Start des Online-Shops

Im Dezember 2012 war es dann nach über zweijähriger Planungs- und Entwicklungszeit endlich soweit, dass der eigene Online-Shop unter der Marke www.cigarrenversand24.de unter dem Dach des Zigarrenhaus Riegler Ihren Platz fand und nun nicht mehr wegzudenken ist. Die erste Online-Bestellung wurde platziert und durch ein rasantes Wachstum in diesem Geschäftsbereich genießen mittlerweile nicht nur feste Stammkunden, sondern auch immer noch neue Aficionados in ganz Deutschland diesen Online-Bestell-Service.
Zuletzt wurde das Tabakwarenfachgeschäft im Juni 2014 um eine ca. 90qm große GenussLounge und einen zweiten nochmals ca. 16qm großen, begehbaren Humidor erweitert. Wodurch sowohl für den stationären, als auch für den Versandhandel ständig weit über 1500 verschiedenste Zigarrensorten und Formate aus den bekanntesten Anbauländern, wie der Dom. Republik, Kuba, Nicaragua, Honduras, Indonesien und Brasilien in allen Preislagen unter optimalen Bedingungen lagernd, zur Verfügung stehen. Diese werden durch ein breites Spirituosen-Angebot von schottischen Single Malt Whiskies und exotischen Rum-Sorten begleitet. Besonders stolz sind Ute und Thomas Schmidhuber, auf die Mitgründung des Genuss-Vereins "Club92 - Zigarrenfreunde Franken e.V." in Höchstadt. Ziel des Vereins ist es, die mitteleuropäische, besonders die deutsche Genusskultur zu pflegen und zu erhalten, denn es ist nicht wichtig was Du bist, sondern wie Du bist und so entstand auch das Motto der GenussLounge89: "Hier kann man einen Motorradfahrer im Gespräch mit einem Rechtsanwalt sehen, dort einen Stahlarbeiter mit einem Buchhalter. Ein anderer ist Demokrat, aber einer seiner engsten Freunde ist Republikaner - so ist das in der Lounge89."


Für die Zukunft gewappnet

Pünktlich zum 60-jährigen Jubiläum sieht sich das junge Team des Zigarrenhaus Riegler durch den bewährten örtlichen Fachhandel mit einem sogenannten Vollsortiment inkl. LOTTO und der neu hinzugekommenen Dt. Post-Station, dem genussorientierten Online-Versandhandel und dem persönlichen Lounge-Bereich, mit vollem Engagement und der Liebe zu Ihren Genussprodukten für die Zukunft gewappnet. Als weitere Säule ist Thomas Schmidhuber mit einer mobilen Genuss-Bar mit Spirituosen und Zigarren immer wieder bei angesagten Events im deutschen Raum unterwegs.
Zu diesem besonderen Geschäftsjubiläum wird im Zigarrenhaus Riegler gefeiert und alle Kunden, Freunde, Bekannte, Raucher und Nichtraucher sind recht herzlich eingeladen, denn als Dankeschön warten jede Menge Jubiläumsangebote und Aktionen auf Sie. Unter anderem gibt es mit der freundlichen Unterstützung von LOTTO Bayern 3 x 2 Eintrittskarten (Haupttribüne) für das 2. Bundesliga-Spiel des 1. FC Nürnberg gg. den 1. FC Kaiserslautern am 19.12.2016 zu gewinnen.