Das Online-Seminar "Klimafreundlich leben" soll Menschen spielerisch vom Reden ins Tun bringen und dauerhaft deren CO2 -Fußabdruck und den der Gesellschaft gemeinschaftlich senken. Es wird jeden Monat ausgelotet, wie der eigene CO2 -Ausstoß reduziert werden kann. Ein Umstieg vom Auto aufs Rad kommt ebenso in Betracht wie einen anderen Ernährungsstil auszuprobieren. Im Kurs wird jeder angeregt, sich konkrete Ziele zu setzen, welche Veränderung bis zum nächsten Treffen verwirklicht werden soll. Termine der sechs Abende: Montag, 12. April; Montag, 10. Mai; Montag, 21. Juni; Montag, 19. Juli; Montag, 27. September; Montag, 25. Oktober, jeweils von 18.15 bis 20.45 Uhr. Eine Teilnahmegebühr wird erhoben. Anmeldung ist erbeten bis Dienstag, 6. April, beim Bildungswerk KAB ( Katholische Arbeitnehmer-Bewegung ) Bamberg, Ludwigstraße 25, Telefon 0951/9169116, E-Mail kab-bildungswerk@kab-bamberg.de oder im Internet unter www.bildungswerk.kab-bamberg.de. red