Am Mittwoch gegen 13.40 Uhr kam es auf der Kreisstraße CO 11 auf Höhe von Boderndorf zu einem Verkehrsunfall. Eine 64-jährige Fahrerin fuhr mit ihrem Golf in Richtung Ebersdorf. In einer steilen Kurve streifte aus noch ungeklärter Ursache ein Lkw den Pkw, der dann in der Leitplanke landete.

Die Fahrerin wurde dabei leicht verletzt und vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Auch ihr Beifahrer wurde zur Sicherheit untersucht. Der Lkw-Fahrer kam mit einem Schrecken davon.

Vor Ort waren 17 Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Neustadt und Rödental. Die Kreisstraße musste für kurze Zeit in diesem Bereich total gesperrt.