"Singen ist ein Stück Leben. Singen ist die pure Freude", sagt Chorleiterin Heike Schmitt. Seit 25 Jahren schwingt sie den Taktstock. Dafür bekommt sie von Siegfried Gottwald, dem Vorsitzenden der Sängergruppe im Landkreis Bad Kissingen, und von der Vereinsvorsitzenden Lydia Oppelt eine Ehrung.

"Sie haben hier sehr gute Arbeit geleistet und einen tollen Klangkörper geschaffen", lobt Gottwald in der Jahreshauptversammlung. In heutzutage hektischen Zeiten sei es eine Wohltat, dem Gesang des Chors zuzuhören.
"Etwa die Hälfte unserer Sänger kommt zu den Proben jeden Donnerstag auch aus dem weiteren Umkreis - zum Beispiel aus Adelsberg - angereist", erklärt Schmitt. Und dann seien die Sänger auch noch ganz pünktlich. Offenbar stimmt die Chemie.