In der Nacht auf Dienstag gegen 0.50 Uhr bemerkte ein 16-jähriges Mädchen beim Blick aus dem Fenster in der Nelkenstraße in Lehrberg bei Ansbach eine Person auf dem Gehweg im Clownskostüm. Das berichtet die Polizei.

Der Clown hatte eine echt aussehende Kettensäge in der Hand. Laut Polizei steht nicht fest, ob es sich um eine Spielzeugkettensäge oder um eine echte gehandelt hat.

Die 16-Jährige erschrak durch das Auftreten des Clowns stark, bei Eintreffen der Streife war sie sichtlich mitgenommen.

Eine Fahndung mit mehreren Streifenbesatzungen nach dem Clown verlief negativ. Die Polizeiinspektion Ansbach führt ein Ermittlungsverfahren gegen Unbekannt wegen vorsätzlicher Körperverletzung. Hinweise hierzu bitte an die Polizei Ansbach unter Telefon 0981/9094-114.

Mehr Meldungen aus Ansbach und dem Landkreis gibt es auch auf der Facebookseite Ansbach inFranken.de