Deutschland
Urlaub & Reisen

Packliste für den Winterurlaub: An das solltest du denken

Herbst-, Weihnachts- und Faschingsferien bieten gute Gelegenheiten für einen wohlverdienten Winterurlaub. Wir haben eine Packliste erstellt, mit der du nichts Wichtiges vergisst.
 
Skiurlaub und Winterurlaub 2021: Das ist die perfekte Packliste
Lange, erlebnisreiche Tage im Schnee und abends ein heißes Getränk in einer Berghütte: Was brauchst du für einen gelungenen Winterurlaub? Foto: derwiki / pixabay.com
+1 Bild
  • Finanzen, Ausweis & Co - diese Dokumente solltest du mitnehmen
  • Die richtige Kleidung bei Kälte 
  • Checkliste für die Winterausrüstung

In der kalten Jahreszeit wächst die Sehnsucht danach, die Koffer zu packen und wegzufahren. Einen besonderen Reiz hat es, an einem anderen Ort den Schnee zu genießen - beispielsweise bei einem Winterurlaub in den Bergen. Was sollte man dafür alles einpacken? 

1. Finanzen und Dokumente

Sie sind ein unverzichtbarer Bestandteil des Reisegepäcks: Ohne Geld, Ausweis oder sonstige Unterlagen kommt man im Urlaub nicht weit.

Die besten Hotels - Info & Buchung

Denken solltest du vor allem an 

  • Buchungsunterlagen der Unterkünfte
  • Personalausweis
  • Impfausweis oder negatives Testergebnis
  • Führerschein 
  • Reisepass
  • ggf. Visum
  • Krankenversichertenkarte
  • Ermäßigungsnachweise (z.B. Schüler- oder Studierendenausweis)
  • Bargeld 
  • EC- und/oder Kreditkarte
  • Wegbeschreibung

Nicht fehlen darf natürlich auch die OP- oder FFP2-Masken

2. Die richtige Kleidung

Es gibt kein schlechtes Wetter - nur schlechte Kleidung?

Winter-Bekleidung für Damen, Herren und Kinder hier ansehen

Damit du dich auch beim stärksten Schneesturm wohl in deiner Haut fühlst, empfiehlt sich qualitativ hochwertiges Material bei folgenden Kleidungsstücken: 

  • Winterjacke
  • Winterschuhe
  • Fleecepullover
  • Funktionsunterwäsche
  • Funktionstuch
  • Pullover/Sweatshirts
  • T-Shirts
  • lange Hosen 
  • Schlafanzug 
  • Unterwäsche
  • Socken 
  • Gürtel
  • Mütze, Schal, rutschfeste Handschuhe* 
  • Sonnenbrille 

Körperteile wie Hände und Füße, die besonders schnell kalt werden, kannst du zusätzlich mehrere Stunden lang mit Wärmekissen* schützen

3. Erste Hilfe und Hygiene

Wie bei jeder Reise darf auch im Winterurlaub der Kulturbeutel nicht fehlen. Mit dabei sind 

  • Zahnbürste und Zahncreme
  • Deo, Shampoo, Spülung, Duschgel
  • Haargummi und Haarbürste
  • Handcreme
  • Bodylotion
  • Sonnencreme
  • Nagelpflegeset
  • Rasierer 
  • Taschentücher
  • Lippenbalsam
  • Kontaktlinsen
  • evtl. Verhütungsmittel
  • für Frauen: Damenhygieneartikel 
  • Erste-Hilfe-Set*
  • persönliche Medikamente
  • Pflaster (auch gegen Blasen)
  • Desinfektionsspray
  • Schmerzmittel
  • Muskelsalbe 

Denk auch daran, deine Haut ausreichend vor Sonneneinstrahlung und Trockenheit zu schützen. In diesem Artikel kannst du nachlesen, worauf du bei der Pflege achten solltest, wenn du Wintersport betreibst. 

4. Essen und Trinken

Das Bundeszentrum für Ernährung gibt einige Tipps für eine optimale Verpflegung auf Reisen

  • Obst und Gemüse in mundgerechten Stücken als frische und gesunde Snacks - zum Beispiel Weintrauben, Melonenstücke, Johannisbeeren, Brombeeren, Erdbeeren, Cocktailtomaten, Gurkenscheiben, Möhrenschnitze oder Minipaprikaschoten
  • Mehrere kleinere Mahlzeiten zwischendurch 
  • Nüsse für mehr Energie 
  • Genug trinken: mindestens 1,5 bis 2 Liter Wasser, Saftschorle oder Tee 

Um zusätzlich bei winterlichen Temperaturen gegen eine Erkältung vorzubeugen, kannst du mit einer gesunden Ernährung viel bewirken. Lebensmittel wie Ingwer, Meerrettich oder Knoblauch stärken dein Immunsystem und wärmen gleichzeitig den Körper von innen. 

5. Winterausrüstung

Spätestens bei dem Gedanken, die Winterausrüstung* für den Urlaub herauszuholen, stellt sich sicher die erste Vorfreude ein.

Ski-Ausrüstung bei Amazon ansehen

Je nachdem, wie du die freie Zeit verbringen möchtest und was du bereits zu Hause hast, solltest du Folgendes einpacken oder ausleihen: 

  • Ski, inklusive Skihelm und Skistöcke
  • Skikleidung: Skijacke, Skihose, Skibrille, Skipasshalter, Skischuhe, Skisocken, Skiunterwäsche
  • Snowboard, inklusive Snowboardhelm 
  • Snowboardkleidung: Snowboardjacke, Snowboardstiefel/-schuhe, Snowboardhose
  • Schneeschaufel 
  • Gesichtsschutz
  • eventuell Schneeketten 
  • Lawinenpieper 

Mit diesem Equipment kann der Urlaub kommen. Für ein atemberaubendes Wintersport-Feeling musst du übrigens nicht einmal weit wegfahren - auch der Frankenwald bietet viele Langlaufstrecken.

6. Sonstiges

Frische, klare Winterluft ist nicht der einzige Bestandteil eines Urlaubs in der kalten Jahreszeit.

Jetzt zuschlagen: Die Deutsche Bahn verkauft Zugtickets ab 17,90 Euro

Mit ein paar persönlichen Gepäckstücken hast auch die Gelegenheit, es dir auch drinnen so richtig gemütlich zu machen. Dazu können gehören  

  • Reisetagebuch
  • Kamera
  • Lektüre
  • Reiseführer
  • Smartphone inkl. Ladekabel und Kopfhörer
  • Kartenspiele

Damit bist du auch für Schlechtwettertage bestens ausgerüstet und kannst dich nach den aufregenden Stunden an der frischen Luft gut erholen. Wir wünschen dir einen schönen Winterurlaub! 

Artikel enthält Affiliate Links

Die in diesem Artikel bereitgestellten Buchungs-Links bzw. mit einem Einkaufswagen-Symbol gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und dann eine Unterkunft buchen oder darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision von einem Kooperationspartner (z. B. Booking.com oder hotel.de) nach Abschluss des Aufenthalts oder vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis.