Deutschland
Spiele-Rezension

Spiele-Test "Der perfekte Moment - Die Sherlock-Erweiterung": Jetzt wird aus dem Feier-Foto ein Kriminalfall

Die Sherlock Erweiterung zum Grundspiel Der perfekte Moment bringt eine neue Komponente auf den Tisch: Unter die Gäste einer Trauerfeier hat sich der gesuchte Mörder gemischt. Werden Sherlock Holmes und sein treuer Begleiter Dr. Watson ihn finden? Auch wir haben versucht, den Mordfall zu lösen.
Spiele-Test "Der Perfekte Moment - Die Sherlock-Erweiterung": Fotopuzzle mit Krimi-Story
Bei der Sherlock-Erweitung gesellen sich Figuren aus dem Holmes-Universum zu den Partygästen des Grundspiels: der Meisterdetektiv persönlich, sein Begleiter Dr. Watson und die zwielichtige Irene Adler. Foto: Stefan Lutter/inFranken.de
+4 Bilder
  • Der perfekte Moment: Sherlock Erweiterung - Rezension der Variante zum innovativen Rätselspiels
  • So spielt sich der Fotoshooting-Krimi
  • Infos, Bewertung und Fazit

Die Geschichte der Partyfotografen geht weiter. Doch während sie im Original „nur“ das bestmögliche Gruppenbild schießen mussten, geht es in der Krimi-Erweiterung ernster zu. Denn unter den Anwesenden befindet sich jetzt ein/r unbekannte/r Täter*in. Werden Sherlock Holmes und Watson sie oder ihn in ihrer Mitte haben, wenn die Fotografen den perfekten Moment dieser Feier ablichten? Ein Hinweis vorab: Zum Spielen der Sherlock Erweiterung benötigst du das Grundspiel Der perfekte Moment (hier geht es zu unserem Test)

"Der perfekte Moment" mit Sherlock Holmes: So spielt sich die Erweiterung

In der Sherlock-Erweiterung finden sich drei neue Figuren für jeden Spielenden: Sherlock Holmes, sein Freund Dr. Watson und Irene Adler, die Ermittler in dem Kriminalspiel. Sie gesellen sich zu sämtlichen Figuren aus dem Grundspiel, das folglich zwingend für die Erweiterung gebraucht wird. Zusätzlich gibt es nun Alibikarten, die je eine Person als Mörder ausschließen. In jeden Wünsche-Umschlag kommt eine dieser Karten. Auf Zetteln darf man sich die Ausgeschlossenen notieren. Eine Alibikarte wird jedoch zu Beginn verdeckt zur Seite gelegt. Sie zeigt den gesuchten Mörder.

Der perfekte Moment - Sherlock Erweiterung bei Amazon ansehen

Auch neue Wunschkarten sind im Spiel. Leider muss man neues und altes Material vermischen, und da sie sich nicht unterscheiden, ist es schwer, sie danach wieder auseinander zu sortieren.

Die Krimi-Story ist eine nette Abwechslung zum Grundspiel, das Thema passt sich sehr gut in das Ambiente ein. Die Spannung hielt sich bis zum Schluss, in unseren Runden konnte sich niemand sicher sein, den Mörder entlarvt zu haben, da nie alle Informationen vorlagen. Der Glücksfaktor ist also relativ hoch. Allerdings bleibt so auch der Wiederspielreiz hoch, was zudem an den diversen Varianten liegt, die in der Anleitung beschrieben sind.

Infos und Fazit

Im Vergleich zum Original verschiebt sich das Spielgefühl etwas von Spaß in Richtung Ernst – ganz wie es das Thema verlangt. Auch deshalb richtet sich die Sherlock-Version noch mehr an Erwachsene als die Grundversion. Kinder ab 10 Jahren sind aber grundsätzlich in der Lage, mitzuknobeln und den Täter zu suchen.

Ein Wort noch zur auf der Packung angegebenen Spieleranzahl: Dass hier von bis zu sechs Spielenden die Rede ist, kann zu Missverständnissen führen. Denn dafür ist zusätzlich die separat erhältliche 5-6 Spieler-Erweiterung von der Perfekte Moment* notwendig. Besitzt man nur das Grundspiel und die Sherlock-Erweiterung, ist die Zahl der Spielenden auf 2 bis 4 limitiert.

  • Infos zu Der perfekte Moment – Sherlock Holmes im Überblick
    • Spieleranzahl: 2 bis 4 (Verlagsangabe: 2 bis 6)
    • Altersempfehlung: ab 10
    • Dauer: 60 Minuten
    • Verlag: Corax Games
    • Autor: Anthony Nouveau
  • Pro:
    • interessante Erweiterung für Fans des Grundspiels um ein Krimi-Element
    • Thema Sherlock gut integriert
    • verschiedene Variationen innerhalb der Erweiterung
  • Contra
    • neues und altes Spielmaterial muss vermischt werden
    • hoher Glücksfaktor
  • Redaktionswertung: 8 von 10 Punkten

Fazit: Eine starke Erweiterung, die dem Fotoshooting aus dem Grundspiel einen völlig neuen Fokus gibt. Jetzt kommen auch Rätsel-Fans auf ihre Kosten, denen ein einfaches Gruppenbild zu langweilig ist.

Angebot ausverkauft? Jetzt bei idealo.de den besten Preis für Gesellschaftsspiele finden

Mehr zum Thema:

Transparenzhinweis: Für das Testen des Spiels hat uns der Verlag ein Rezensionsexemplar ohne weitere Auflagen zur Verfügung gestellt.

 Artikel enthält Affiliate Links