München
Freizeitpark

Ein Traum für kleine Peppa-Wutz-Fans wird wahr: Eigener Erlebnispark entsteht in Bayern

Seit 2004 ist Peppa Wutz (im britischen Original: Peppa Pig) bei Kindern bis zum Grundschulalter auf ungebrochenem Erfolgskurs. In den USA, einigen europäischen Ländern und in Niedersachsen gibt es bereits Peppa-Pig-Parks. Nun soll in der bayerischen Metropole München ein Indoor-Erlebnispark entstehen.
Heidepark Resort Peppa Pig Land
Mit Opa Pig's geliebter Lok ein paar Runden drehen: vielleicht auch sehr bald schon in München möglich! Foto: Heidepark Resort - Presse.
+1 Bild
  • In München ist ein Peppa-Wutz Erlebnispark in Planung 
  • Die Eröffnung des "Indoor Playcenters" könnte noch dieses Jahr stattfinden 
  • Entscheidender Faktor ist das Finden eines geeigneten Standorts 

Knallrosa, lieb, mit einem eigenen Charme und manchmal auch ein wenig schweinisch frech - so kennen und lieben Kinder Peppa Wutz. Das kleine Schweinchen ist etwa 4 Jahre alt und liebt es, in Schlammpfützen zu springen.  Peppa und ihre ulkig-liebenswerte Familie sowie ihre vielen tierischen Freunde wurden 2004 von zwei britischen Zeichnern erfunden. Seitdem befindet sich Peppa Wutz - im Englischen "Peppa Pig" - auf der Überholspur und kommt nun vielleicht auch nach München, wie Radio Gong berichtet. 

Ein Indoor-Erlebnispark für die ganze Familie 

Ein wahres Spielparadies will ein Münchner Immobilienunternehmen laut tz in der bayerischen Landeshauptstadt errichten. Im Moment befindet sich das Großprojekt rund um das beliebte Zeichentrick-Ferkel noch auf Standortsuche. Ausschau gehalten wird nach einer Fläche von etwa 1000 Quadratmetern mit geeigneter Infrastruktur, genügend Parkplätzen für die Familien und guter Straßenanbindung. Für eine zusätzlich auch noch sichere Lage ist der Konzern bereit, bis zu 200.000 Euro jährlich zu zahlen.

t-online.de zufolge soll es sich um ein "Peppa Pig World of Play Indoor Spielecenterkonzept", also ein "Indoor Playcenter" handeln, wie es sie bereits in den US-amerikanischen Städten Chicago, Dallas und Michigan sowie in Shanghai (China) und Leidschendam (Niederlande) gibt. 

Anvisiert wird die Eröffnung für 2023 oder 2024. Für die kleinen Münchner Fans von Peppa Wutz könnte also schon bald ein großer Traum in Erfüllung gehen. 

Man darf gespannt sein, wie genau der Erlebnispark in München aussehen wird. Das Peppa Pig Land im Heidepark Ressort in Niedersachsen hat einige spannende Attraktionen für Kinder im Vorschulalter in petto: Meet & Greet mit Peppa und Schorsch, Reiten auf Schorsch's geliebtem Dino, eine Zugfahrt mit Opa Pig's Bahn, sogar Ballonfahrten sind möglich. Welche Überraschungen der geplante Peppa-Park in München zu bieten haben wird, bleibt abzuwarten, aber er wird den bisher eröffneten Peppa-Pig-Erlebnisparks sicher in nichts nachstehen.  

Peppa Wutz: Die besten Spielzeug-Ideen bei Amazon ansehen
 Artikel enthält Affiliate Links