MELLRICHSTADT. Anfang des Jahres treffen sich die aktiven und ehemaligen Mitarbeiter des kommunalen Stromversorgers Überlandwerk Rhön GmbH in Mellrichstadt zur Betriebsversammlung. Sie nutzten auch heuer Anfang Februar die Zusammenkunft für einen Rückblick auf das Jahr 2015 und einen Ausblick auf 2016. Ebenso wurden Jubilare geehrt und langjähriger Mitarbeiter in den Ruhestand verabschiedet.
Eingangs der Versammlung informierte der Betriebsratsvorsitzende Wolfgang Stumpf über die verschiedenen Aktivitäten des Betriebsrates sowie der Jugendvertretung mit den Auszubildenden des Unternehmens. Er dankte seiner Vorgängerin Iris Muhr, die noch das erste Halbjahr als Vorsitzende und aktiv im Betriebsrat tätig war.