Zu einem Verkehrsunfall kam es am Donnerstag (04.08.2022) um 20.15 Uhr in der Salzforststraße in Windshausen (Landkreis Rhön-Grabfeld). 

Zwei aufmerksame Bürger*innen fanden nach Angaben der Polizeiinspektion Bad Neustadt an der Saale am Donnerstagabend eine 59-jährige Frau, die ohnmächtig hinter dem Steuer ihres Fahrzeugs saß. Die beiden setzten einen Notruf ab.

Schwächeanfall: Frau kollabiert hinter Steuer

Beim Eintreffen der Polizeistreife war der Rettungsdienst bereits vor Ort. Die 59-Jährige konnte keine Angaben dazu machen, wie es zu dem Unfall gekommen war. 

Die Autofahrerin bog scheinbar aus Richtung Windshausen oder Schmalwasser kommend auf die NES 8 in Richtung Burgwallbach ein. Dabei kollabierte sie und ihr Fahrzeug kam auf einer Verkehrsinsel zum Stehen. Verletzt wurde sie glücklicherweise nicht.

Zur Abklärung der Ursache wurde die Frau in den Campus gebracht. An ihrem Fahrzeug wurde die Stoßstange vorne links beschädigt. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 1100 Euro. 

Außerdem im Kreis Rhön-Grabfeld passiert: Mann unter Drogen auf Roller erwischt – sein Vertuschungsversuch scheitert kläglich

Vorschaubild: © TechLine/pixabay.com