Zu einer Polizeikontrolle eines Rollerfahrers kam es am Donnerstagmittag (04.08.2022) in Wülfershausen (Landkreis Rhön-Grabfeld) auf einem Feldweg bei Saal.

Nachdem der 41-jährige Rollerfahrer die Polizeistreife bemerkt hatte, wollte er nach eigenen Angaben ein Stück Haschisch herunterschlucken. Dieses fiel allerdings zu Boden. 

Kontrolle: Rollerfahrer unter Drogeneinfluss

Da der Rollerfahrer laut der Polizeistation Bad Königshofen drogentypische Auffälligkeiten aufwies, wurde ihm die Weiterfahrt verboten. Zudem wurde ihm Blut abgenommen.

Bei einer anschließenden Durchsuchung des Wohnhauses des Mannes konnten die Beamt*innen noch verschiedene weitere Betäubungsmittel sicherstellen.

 

Vorschaubild: © Pixabay