Musikalische Veranstaltungen im Frühjahr vermitteln in besonders schöner Art und Weise die um diese Zeit überall herrschende Aufbruchsstimmung. Hierzu zählt auch das beliebte Frühlingskonzert des Musikvereins Steinbach am Wald.
Um schon einmal echte Frühlingsstimmung in die Herzen ihrer Besucher zu zaubern und diesen mit einem kunterbunten Melodienstrauß der verschiedensten Stilrichtungen eine Auszeit vom Alltag zu schenken, wurden die einzelnen Stücke von den aktiven Blasmusikerinnen und Blasmusikern in zahlreichen Konzert- und Registerproben einstudiert.


Von "Star Wars" bis "Imagine"

Wie alle Jahre hat Dirigent Jens Vetter ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt zusammengestellt, das auch durch musikalische und gesangliche Soloauftritte den Frühling erklingen lässt. Daneben probt der Nachwuchs des Musikvereines, das Jugendblasorchester, unter Leitung von Ewald Fehn eifrig, um die Besucher überzeugen zu können. Wieder mit dabei ist das Gesangsduo Sophie und Luisa Wäcker. Mit dem Konzert, das nun zum dritten Mal in der Rennsteighalle stattfindet, soll den Besuchern ein erneut unvergesslicher Abend beschert werden.


Klarinetten-Duett von Mozart

Auch heuer erwartet die Gäste in der stimmungsvoll geschmückten Rennsteighalle eine breite Palette sorgfältig ausgewählter und harmonisch zusammengestellter Werke. Unter dem Motto "Fantasie" werden Konzertstücke wie "La Storia" von Jakob de Haan, "Highlights from Frozen" von Sean O´Loughlin, "Star Wars" von John Williams oder "Lord of the Rings" von Howard Shore zu Gehör gebracht, um nur einige zu nennen. Für jeden Musikgeschmack ist mit Sicherheit etwas dabei. Nicht zu vergessen die tollen Gesangsbeiträge moderner Hits wie "One more Night" von Maroon 5, "Still falling for you" von Ellie Goulding, "Budapest" von George Ezra sowie des Klassikers "Imagine" von John Lennon, vorgetragen vom Gesangsduo Sophie und Luisa Wäcker. Auch ein Klarinetten-Duett von Mozart wird erklingen. Durch den Abend führen Silke Fehn und Rebecca Wich. Der Musikverein Steinbach am Wald lädt am Samstag, 22. April, alle Musikfreunde herzlich ein. Beginn ist um 19.30 Uhr, Einlass bereits um 18.30 Uhr.