"Möglichst eindrucksvoll" wollten die Nationalpark-Freunde am Freitag der CSU zeigen, dass die "Mehrheit der Menschen in der Region die Einrichtung eines fränkischen Nationalparks" befürwortet.

An der Demonstration am Rande des CSU-Parteitages in Nürnberg nahmen jedoch nur rund ein Dutzend Demonstranten teil. Der Verein Nationalpark Steigerwald hatte zu der Demo aufgerufen. Nach eigenen Angaben zählt der im Sommer 2014 gegründete Verein mittlerweile 1000 Mitglieder.

Von den vielen Mitgliedern wollten offensichtlich nur wenige bei der Demonstration teilnehmen. Die Teilnehmer einer Kundgebung gegen das geplante Freihandelsabkommen mit den USA waren deutlich in der Überzahl.