Neben der Grippe- und Masernwelle geht in Franken mit "TBC" eine weitere, hochansteckende Epidemie um. Doch was Florian Hoffmann, Georg Koeniger und Michael A. Tomis vom "Totalen Bamberger Cabaret" (TBC) in ihrem neuen Programm "DAPPen wie wir" an fränkischem Humor zu bieten haben, macht nicht krank. Wenn Lachen tatsächlich gesund macht, dann dürften die 300 Besucher der Veranstaltung des Kulturamtes Haßfurt in der Stadthalle ihre "Gesundheits-APPs" wieder bis zum Anschlag aufgeladen haben.

"Passt scho" ertönte es einstimmig aus allen Kehlen am Ende des fast dreistündigen Programms, in dem die drei Kabarettisten mit großem Einfallsreichtum, scharfzüngigem Humor und fränkischem Charme wieder einmal den Finger in die Wunden der politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen legen.