Es klingt zunächst paradox. Aber: Eine neue Gemeinderatsliste soll die Lagerbildung der politischen Kräfte in der Gemeinde überwinden helfen und Gräben zuschütten, die sich seit der Abwahl des CSU-Bürgermeisters vor fast sechs Jahren aufgetan haben. Dieses Ziel haben sich der bisherige CSU-Gemeinderat Georg Kundmüller (48) und Michael Lang (44) gesetzt, die mit den "Unabhängigen Kandidaten" eine ganz neue politische Gruppierung ins Leben gerufen haben. "Die Liste ist im Entstehen.

Es gibt viele Sympathisanten. Wir haben mit vielen Leuten gesprochen, die die Idee eines freien Zusammenschlusses von unabhängigen Bürgern durchaus gut finden."
Deswegen liegt ab Mitte Januar eine Unterstützerliste in der Verwaltungsgemeinschaft in Ebelsbach auf. 60 Unterschriften sind notwendig, damit die "Unabhängigen Kandidaten" auch ins Rennen gehen können.