Zeil — Ein besonderes Angebot unterbreitet der Bayerische Landessportverband (BLSV), Kreisverband Haßberge, allen Übungsleitern und Trainern sowie Aktiven in den Sportvereinen des Landkreises. "Atemlos - sportlich durch die Nacht" nennen Sandra Hofmann (Bildungsreferentin im BLSV) und Sonja Förtsch (Kreisreferentin "Sport für Ältere" im BLSV) ihr Angebot am Freitag, 6. November, ab 18.30 Uhr in der Sporthalle sowie am und im Hallenbad in Zeil.
Die beiden BLSV-Referentinnen bereiten für die Teilnehmer drei Workshops vor, in denen es um Fasziengymnastik, Tai-Chi und um "Abendpower" geht. Ab 18 Uhr können sich die Teilnehmer anmelden, um 18.30 Uhr geht es tänzerisch los, die Workshops schließen sich ab 19 Uhr an, und nach einer Pause an den Bars werden die Workshops gewechselt. Sie schließen ab mit einer Entspannungsgymnastik im Hallenbad bei Kerzenschein. Die Sportnacht ist offen für alle, die in BLSV-Vereinen "sporteln", ob als Trainer oder Teilnehmer einer Gruppe. Die Anmeldung nehmen bis Mittwoch, 4. November, Sandra Hofmann (hofmann.sandra@t-online.de, Ruf 09536/921877), Sonja Förtsch (pilatesraum@live.de, Telefon 09522/708051) entgegen. sw