P etrus hat schon einen undankbaren Job: Wie er es auch macht mit dem Wetter, es ist immer verkehrt. Da jammern alle wochenlang, dass es zu heiß und zu trocken ist. Und wenn es dann endlich regnet, ist es auch nicht recht. Denn grade jetzt war es dann doch wieder der falsche Zeitpunkt. Sei es bei der "Aida"-Aufführung in Bad Brückenau, sei es bei "Summertime im Kurgarten" in Bad Kissingen. Zumindest als Konversationsthema taugt das Wetter deshalb immer. Wir Deutschen werden es zwar nie zu solcher Meisterschaft bringen wie die Engländer, für die ihr konstant feuchtes Wetter ein unerschöpfliches Thema bleibt. Aber immerhin reicht es für ein "Angemerkt", wenn der Redaktion nichts anderes einfällt.