Die Tennis-Herren 40 und 60 des TV Königsberg holten jeweils Siege. In der Jugend konnten Dorothea Kaspar mit den Juniorinnen des TC Knetzgau jubeln.

Herren 40, Kreisklasse 3

Die Herren 40 punkteten auch im zweiten Spiel und setzten sich gegen den SV Rapid Ebelsbach mit 4:2 durch. Für den TVK spielte an Position 1 Matthias Büttner, der sein Einzel problemlos gewann (6:1, 6:1). Ebenso souverän siegte Thomas Schneider im Einzel (6:0, 6:0).

Nach Niederlagen durch Michael Karlein (0:6, 0:6) und Albert Lutsch (0:6, 5:7) mussten die Königsberger ihre Doppelstärke beweisen. Durch zwei klare Doppelerfolge sicherten sie sich den zweiten Sieg dieser Medenrunde und stehen somit an der Tabellenspitze.

Herren 60, Bezirksklasse 2

Auch die Herren 60 fahren weiter auf der Siegesstraße. Mit dem Erfolg gegen TC Schwarz-Rot Lengfeld (5:1) steht die Mannschaft momentan auf dem ersten Tabellenplatz. In den Einzeln gewannen Roland Tschirner (6:4, 6:0), Rudolf Ludwig (6:2, 6:1) und im entscheidenden Match-Tiebreak Peter Saal (4:6, 6:1, 10:6). Peter Bönisch musste sich im Match-Tiebreak geschlagen geben (2:6, 6:2, 6:10).

In den anschließenden Doppeln ließen die TVKler nichts anbrennen und entschieden alle für sich: Tschirner/Marie Franz Josef (6:1, 6:0), Bönisch/Saal (6:3, 6:2). sn