Zum 50-jährigen Jubiläum des TTC Brauersdorf fand ein Turnier um den Tischtennis- Jubiläumscup statt. Der Jubelverein konnte sich über acht teilnehmende Mannschaften aus dem Gemeindebereich Markt Pressig sehr freuen. Der Zweite Bürgermeister, Wolfgang Förtsch, selbst jahrzehntelang aktiver Tischtennisspieler und Spielleiter beim TTC, freute sich darüber, dass dieses Turnier von den vier Vereinen, die acht Mannschaften stellten, so gut angenommen wurde.

Es gab spannende und faire Begegnungen an der grünen Platte. Er dankte dem Jubelverein für die Initiative und dankte allen am Spielbetrieb teilnehmenden Spielern wie auch allen Helfern im Hintergrund. Der Markt Pressig stellte die Turnhalle zur Verfügung. Pokalsieger wurde die Mannschaft vom SV Rothenkirchen. Platzierungen: 2. TTC Brauersdorf, 3. SV Rothenkirchen II, 4. TTC Brauersdorf II, 5. TV Marienroth I, 6. FC Pressig, 7. TV Marienroth II, 8. FC Pressig II. Ergebnisse: Brauersdorf - Pressig 4:0, Rothenkirchen II - Pressig II 4:0, Brauersdorf - Rothenkirchen II 4:3, Pressig - Pressig II 4:0, Brauersdorf - Pressig II 4:0, Pressig - Rothenkirchen II 0:4, Brauersdorf II - Rothenkirchen 0:4, Marienroth I - Marienroth II 4:0, Marienroth I - Brauersdorf II 2:4, Marienroth II - Rothenkirchen 0:4, Marienroth - Rothenkirchen 0:4, Marienroth II - Brauersdorf II 1:4. Spiel um Platz 7: Pressig II - Marienroth II 1:4. Spiel um Platz 5: Pressig - Marienroth 3:4. Spiel um Platz 3: Rothenk. II - Brauersdorf II 4:0. Finale: Brauersdorf - Rothenk. 0:4. Die Pokale stifteten Zweiter Bürgermeister Wolfgang Förtsch, Dritter Bürgermeister Klaus Dressel, Kevin Fritsch, Rüdiger Butz, Udo Rebhan, Johannes Wachter und Timo Schneider.

Als Helfer und Organisatoren fungierten Turnierleiter Timo Schneider, Udo Rebhan, Erster Vorsitzender und Spieler Kevin Fritsch, Helfer und Spieler Hans-Josef Kopp, Organisator und Spieler Johannes Wachter, Helfer und Spieler Rüdiger Butz. eh