Der Katholische Seelsorgebereich (SSB) Frankenwald gibt die wegen der Corona-Krise notwendige Neuregelung zu der Erstkommunion, der Jubelkommunion und der Firmung 2020 bekannt. Wie Gemeindereferent Andreas Roderer mitteilt, sehen die Planungen Folgendes vor:

Erstkommunion: Aufgrund der Einschätzungen, dass die Corona-Krise noch Wochen oder sogar vielleicht Monate andauern könnte, wurden die offiziell festgelegten Erstkommuniontermine abgesagt. Die Erstkommunionfeiern wurden im SSB wie folgt geregelt:

Region Rennsteig: Sobald es die Situation erlaubt, werden Ersatztermine für die Erstkommunionfeiern festgelegt.

Region Oberes Rodachtal: Sobald es die Situation erlaubt, werden Ersatztermine für die Erstkommunionfeiern festgelegt.

Region Oberer Frankenwald (Pfarreien und Filialen Posseck, Gifting, Pressig, Welitsch, Rothenkirchen, Förtschendorf, Teuschnitz, Tschirn, Wickendorf und Marienroth): Die Eltern können sich zwischen zwei Möglichkeiten entscheiden: Option 1 ist die Teilnahme an einer der offiziellen Erstkommuniongottesdienste im kommenden Jahr 2021. Bei der Option 2 legen die Eltern mit ihrem Erstkommunionkind den Termin für eine Erstkommunion in diesem Jahr selber fest (wie beispielsweise bei einer Taufe). So kann jeder für sich persönlich abwägen, inwieweit er die Situation als sicher einschätzt und welchen Zeitraum man für eine Vorplanung benötigt. Zunächst ist auch hier abzuwarten, wann Sonntagsgottesdienste wieder möglich sein werden. Vor der Erstkommunion wird ein Gesprächstermin mit Eltern und Kommunionkind und mit dem zuständigen Pfarrer oder dem zuständigen pastoralen Mitarbeiter vereinbart. Hier werden organisatorische Punkte und auch inhaltliche Fragen angesprochen. Eine erneute Anschaffung eines Kommunionkleides / -anzuges ist nicht nötig. Es kann auch eine von der Kirche gestellte Kommunionalbe verwendet werden.

Jubelkommunion: Alle Jubelkommuniontermine im SSB Frankenwald wurden zunächst abgesagt. Für die Festlegung von neuen Terminen muss die weitere Entwicklung abgewartet werden.

Firmung: Die beiden Firmungen im SSB Frankenwald (Samstag, 26. Oktober, 10 Uhr in Wallenfels und Samstag, 10.Oktober, 9 Uhr in Teuschnitz) können aus jetziger Sicht stattfinden. Bei der Firmvorbereitung sind Termine der nächsten Zeit abgesagt worden. Die Firmlinge werden über die weitere Entwicklung informiert. eh