Kreis Coburg — Seit über 100 Jahren wird jeweils am ersten Freitag im März der Weltgebetstag gefeiert, inzwischen in über 170 Ländern. In diesem Jahr haben ihn Frauen von den Bahamas vorbereitet. Zusätzlich zu den im Kirchenanzeiger angekündigten finden morgen, 6. März, noch folgende Gottesdienste zum Weltgebetstag statt: Altkatholische Gemeinde, St. Moriz, St. Augustin, Baptisten Scheuerfeld: 18 Uhr Gottesdienst in St. Nikolaus, anschließend Beisammensein mit landestypischen Spezialitäten im Contakt; Dörfles-Esbach: 19 Uhr ökumenischer Gottesdienst Kirche "Zum guten Hirten"; Ebersdorf: 19 Uhr ökumenischer Gottesdienst Laurentiuskirche; Wildenheid-Meilschnitz, Haarbrücken-Ketschenbach-Thann: 19 Uhr Gottesdienst in der Friedenskirche. red